jump to navigation

41 x nur ein Wort 2. März 2010

Posted by toybaer in persönliches, stöckchen.
1 comment so far

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass der letzte Eintrag hier ja schon ein gutes halbes Jahr zurück liegt. Um das Blog nun nicht ganz in der Versenkung verschwinden zu lassen, will ich zumindest mal das Stöckchen aufgreifen, das gerade bei Julia rumliegt. 😉

Außerdem hänge ich mir das in der gestern gelieferten t3n-Ausgabe liegende wordpress-Cheat Sheet gleich an die Pinwand. Als ständige Ermahnung, hier endlich wieder ein paar Artikel zu posten… Nun denn, ab zu den 41. Wer mich kennt weiß, dass ich mit einem Wort selten auskomme, daher stellenweise mit Ergänzungen 🙂

  1. Wo ist Dein Handy? – Hosentasche
  2. Deine Partnerin? – superdupertoll (und das seit 1996..)
  3. Deine Haare? – geschnitten (wurde aber auch Zeit)
  4. Deine Mama? – bodenständig
  5. Dein Papa? – s.Frage 4
  6. Lieblingsgegenstand? – htpc (bis das nächste Technikspielzeug kommt…)
  7. Dein Traum von letzter Nacht? – skurril
  8. Dein Lieblingsgetränk? – Mate (nein, nicht ClubMate – derzeit steht die „echte“ Variante höher im Kurs)
  9. Dein Traumauto? – TeslaRoadster
  10. Der Raum, in dem Du Dich befindest? – Arbeitszimmer (in meinem, denn davon hat diese Wohnung gleich zwei)
  11. Deine Ex? – Wer? (Nicht lachen, sowas habe ich nicht)
  12. Deine Angst? – Zeit (läuft manchmal einfach viel zu schnell)
  13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein? – glücklich
  14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? – Sportlern (oder besser: Fitnessstudiobesuchern 🙂 )
  15. Was bist Du nicht? – konsequent (zumindest manchmal nicht genug)
  16. Das letzte was Du getan hast? – gegessen
  17. Was trägst Du? – Alltagsklamotten
  18. Dein Lieblingsbuch? – gelesen  (eine kurze Geschichte von fast allem)
  19. Das letzte, was Du gegessen hast? – Brötchen (mit Leberwurst, Gurke und Senf)
  20. Dein Leben? – unspektakulär
  21. Deine Stimmung? – zufrieden
  22. Deine Freunde? – wichtig (gibt es eigentlich wichtigeres?)
  23. Woran denkst Du gerade? – Frage23
  24. Was machst Du gerade? – tippseln (solche Fragen liebe ich ja…)
  25. Dein Sommer? – unverplant (noch)
  26. Was läuft in Deinem TV? – hochauflösendes
  27. Wann hast Du das letzte Mal gelacht? – heute
  28. Das letzte Mal geweint? – vergessen
  29. Schule? – Vergangenheit
  30. Was hörst Du gerade? – Delbert McClinton
  31. Liebste Wochenendbeschäftigung? – Sport (mal schauen, wie lange das diesmal so bleibt)
  32. Traumjob? – Pilot
  33. Dein Computer? – Eigenbau
  34. Außerhalb Deines Fensters? – Winter
  35. Bier? – selten
  36. Mexikanisches Essen? – gerne!
  37. Winter? – kalt
  38. Religion? – Agnostiker
  39. Urlaub? – Kanaren
  40. Auf Deinem Bett? – Bettdecken
  41. Liebe? – toll

So, wer möchte auch mal?

Advertisements

countdown-stöckchen 14. Juni 2008

Posted by toybaer in persönliches, stöckchen.
1 comment so far

Bei Julia bin ich über ein Stöckchen gestolpert und habe es mal aufgehoben:

12 Dinge, die dich ärgern:
Unterschiedliches Kommunikationsbedürfnis von Männchen und Weibchen, Stress, das ich-weiß-dass-ich-zuviel-gegessen-habe-Gefühl, Menschen ohne Allgemeinbildung und Niveau, die „hatte-keine-Zeit-mich-zu-melden“-Ausrede, 9live und Konsorten, Fehlerhafte Software, wenn #Kunde die Softwarefehler findet, Arroganz, Verschlossenheit, zu lange schlafen und damit die Hälfte vom Tag verpassen, nicht endende Hausarbeit

11 Dinge, ohne die Du nicht leben könnest:
Humor, gutes Essen, KAFFEE!, Getränke, Schlaf, Freunde, Musik, Technikgedöns, intelligente Mitmenschen, Sex, erwähnte ich Kaffee schon? *g*

10 Dinge, auf die Du Dich freust:
den täglichen Feierabend, das Ende meiner aktuellen Projekte, Wochenenden, den kommende Urlaub, neue Bekannte, die nächste Simpsons-Staffel, Grillpartys *g*, wenn die Kaffeemaschine Vollzug meldet, das nächste verlorene Kilo, Rente (sofern es dann noch eine gibt)

9 Dinge, die Du täglich trägst:
Unterhose, TShirt, Hose, Socken, Schuhe, Verantwortung (ja, abgeschrieben – passt aber *g*), einen 3+x-Tage Bart, Haare, ein Lächeln im Gesicht

8 Serien/Filme, die Du immer wieder sehen könntest:
die Verurteilen, die fabelhafte Welt der Amélie, Simpsons, Family Guy, praktisch alle CSI-Vertreter (nur US-Serien, die Deutschen sind grottig), Futurama, Tagesschau, Sex and the City (ja, wirklich)

7 Objekte, die Du täglich anfasst:
Handtuch, Zahnbürste, Klodeckel, Kleidung, Kaffeetasse, Nahrung, irgendwas mit Tasten

6 Dinge, die Du jeden Tag tust:
Schlafen, Aufstehen, Zähne putzen, waschen, essen, trinken. Die Frage war simpel…

5 Lebensmittel ohne die Du nicht leben könntest:
Fleisch, Pasta (in allen Varianten), KAFFEE!, Limo in möglichst vielen Varianten (oder sagt man inzwischen Softdrinks?), Schokolade

4 Menschen, mit denen Du gerne mehr Zeit verbringen würdest:
Claudia (wobei sich das im letzten Jahr schon deutlich gebessert hat), meinem Brüderchen, alten Kommilitonen, generell kommen Freunde derzeit etwas kurz (aber hey – der August steht vor der Tür!)

3 Deiner momentanen Lieblingslieder:
Eric Fish – Steh‘ auf
Dillberg – Nicht aus Schokolade
Fiddler’s Green – Rollin‘

2 Menschen, die Dein Leben sehr beeinflusst haben:
Mami & Papi

1 Mensch mit dem Du den Rest deines Lebens verbringen könntest:
So oder so mit dem, dem man auch als einzigem wirklich untreu werden kann: Mir selbst.

So – und damit schmeiße ich es auch schon wieder in die Menge. Wer will nochmal, wer hat noch nicht?…