jump to navigation

’ne kleine Runde um den Block 13. April 2009

Posted by toybaer in persönliches, sport.
trackback

Um es vorweg zu nehmen – ja, mir ist schmerzlich bewusst, dass für viele eine solche Tour zum täglichen Training gehört. (Und wahrscheinlich auch nur an den Tagen, an denen man für die große Etappe keine Zeit hat).

Aber für einen kleinen Moppel wie mich – ohne Rennrad und Wadenumfang von 80cm, dafür mit mehr als ausreichend Lebendballast – war es dann doch etwas Besonderes. So ein klein bisschen wenigstens 😉

Beim Blick auf die Wettervoraussage der diesjährigen Ostertage und den Gedanken an die mit den obligatorischen Familienfeiern war irgendwie der Gedanke „warum nicht per Rad“ da. Glücklicherweise hält sich die Entfernung ja in Grenzen:

tour_2009_04_12 tour_2009_04_12_höhenprofil

Also am Sonntagmorgen in die stylische(?) Funktionskleidung geschmissen und los…   …um 1h45 später schnaufend an der ersten Station in Lemgo anzukommen. Himmel, was war ich aus der Puste – und dabei standen erst 37km auf dem Tacho. Immerhin, beim Durchschnitt meldete das etrex einen Wert über 20km/h – diese vorsorglich niedrig gesteckte Hürde war geschafft. Dass die Rückfahrt mit Halt in Barntrup etwas entspannter sein würde, war mit Blick auf die topografische Karte ohnehin klar.

Fazit: Am Ball bleiben. In den letzten Monaten habe ich mich beim Training ja schon recht stark auf Ausdauerübungen verlagert. Am Stück hätte ich die Strecke aber zugegebenermaßen nicht geschafft, dafür war mir der Berg um Alverdissen doch noch zu hoch. Wahrscheinlich trainiert man mit dem Abstrampeln auf einem Crosstrainer etwas andere Partien. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres? 😉

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: