jump to navigation

alternative Wanddekoration 23. Dezember 2008

Posted by toybaer in flickr, fotos, konsum, selbstgebaut, wohnen.
trackback

Ich nutze meinen PC nicht nur zum Arbeiten, Fotobetüddeln und für Bürokram, sondern auch (oder vornehmlich?) zum Daddeln. Ja, nun ist es endlich raus 😉

Dummerweise kommt heutzutage kaum ein aktuelles Spiel ohne einen nervigen Kopierschutz daher und so ist man genötigt, die betreffenden Scheiben auch ja immer griffbereit zu haben. Wer meine Ordnungsliebe kennt weiß, dass das durchaus zu einer minutenlangen und nervenaufreibenden Suchaktion vor dem ersehnten Digitalgemetzel führen kann.

Doch damit ist nun Schluss. Die kahle Zimmerwand verlangte eh seit Ewigkeiten nach mehr Beachtung und beim letzten Besuch im Baumarkt (hey, als Mann ist zumindest ein wöchentlicher Besuch dort Pflicht!) mussten zwei Aluprofile einfach mit. Sechs Schrauben und knappe zehn Minuten später sieht die Wand doch irgendwie wohnlicher aus. Oder etwa nicht? 😉

IMG_0142-02mal was anderes als der übliche Renoire

Bevor noch jemand fragt: Ja, NO-CD/DVD-„Tools“ sind mir durchaus bekannt. Aber sowas ist doch pfui 😉

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: